Brennnessel-Suppe

eine Köstlichkeit

Verwendet werden:

ca 100 g junge Brennnesselspitzen

1 kleine Zwiebel

1l Gemüsebrühe

etwas Butter zum andünsten

etwas Sahne

Rezept:

Brennnesselspitzen waschen, Zwiebel würfeln, Zwiebel in etwas Butter kurz andünsten, mit Brühe aufgießen und nur kurz kochen, pürieren und wenn Sie mögen mit Sahne abschmecken.                                                                                                                               

Dazu passt………..ein Stück Baguette oder Ciabatta

Weitere Artikel

Wirbelsäulensyndrome

wie Lumbago, Ischialgie…. mit einer der ältesten Heilmethoden der chinesischen Heilmassage TuiNa entgegenwirken. TuiNa bedeutet „schieben und greifen“. Die TuiNa Massage unterscheidet sich von der westlichen Massage durch die gezielte Ausrichtung auf das Meridiansystem (Entergieleitbahnen) und Akupunkturpunkte. Ich wurde schon gefragt, ob die TuiNa Massage so etwas wie Akupressur ist. Im weitesten Sinne schon, aber […]

Weiterlesen

Brennnesselsamen

Potenz- und Fruchtbarkeitssteigernd……..und noch vieles mehrer! Die große Brennnessel blüht von Juli bis Oktober. Ab August erkennt man die ersten Samenrispen an den Pflanzen. Je nach Standort reifen sie bis in den November hinein. An den weiblichen Brennnesseln hängen die Samenstände in reichgefüllter Pracht. Gesammelt werden die grünen oder braunen weiblichen Samen. Die braunen Samen […]

Weiterlesen

Was macht eigentlich ein Heilpraktiker?

Heilpraktiker arbeiten mit Patienten, die entweder akut oder chronisch krank sind und sich dauerhafte Gesundheit wünschen. Dabei bedienen sich Heilpraktiker genauso wie Ärzte der Medizin. Der Unterschied ist die Betrachtungsweise auf den Patienten. Der Heilpraktiker versucht nicht primär die Symptome der Erkrankung zu behandeln, sondern vielmehr der Ursache der Krankheit auf die Spur zu kommen, […]

Weiterlesen

Stöbern Sie in folgenden Beitragskategorien: